webdesigns einfach

Die Wichtigkeit einer professionellen Webseite im Jahr 2017

Fast jedes Unternehmen ist mittlerweile im Besitz einer Webseite. Egal ob Ladengeschäft, Restaurant oder Verein: Sie alle haben die grundsätzlichen Aspekte der Wichtigkeit eines Auftrittes im “world wide web” verstanden – doch nicht alle davon sind sich darüber im klaren, dass mit einer professionellen, überzeugenden Webseite viel mehr zu erreichen ist, als “nur” vertreten zu sein. Häufig erhalten wir deshalb Anfragen von Kunden, welche bereits seit längerer Zeit eine Homepage besitzen, jedoch mit den daraus resultierenden Möglichkeiten noch nicht vertraut sind.

Weshalb Ihr Auftritt im Internet mehr sein sollte als eine “Digitale Visitenkarte” und was Sie mit Ihrer Webseite alles erreichen können, versuchen wir Ihnen in diesem Beitrag anschaulich zu erläutern.

 

Das zeichnet eine professionelle Webseite aus

Grundsätzlich gilt: Es gibt kein Erfolsrezept, welches auf jedes Unternehmen zutrifft. Vielmehr existieren verschiedene Eckpfeiler, an welchen Sie sich orientieren können. Hier sind einige von sehr vielen wichtigen Faktoren:

 

1. Ein ansprechendes Design

Das Design Ihrer Webseite sagt viel über Sie und Ihre Unternehmung aus. Die Gestaltung sollte zur Ihrem Corporate Design und Ihrem Tätigkeitsfeld passen (eine Bank wird kaum ein allzu farbenfrohes Design verwenden) und muss so aufgebaut sein, dass Ihre Kunden sich wohl fühlen und strukturiert durch Ihre Unterseiten navigieren können. Die Designtrends im Internet verändern sich ständig, achten Sie deswegen darauf, stets auf dem neuesten Stand zu sein.

 

2. SEO

Ihre Webseite nützt nur sehr wenig, wenn diese über Google, Bing und co. nicht gefunden wird. Deshalb muss jede Webseite und deren Inhalte für beste Ergebnisse in Suchmaschinen optimiert werden. Beispielsweise muss sich ein Jeansladen in Zürich zum Ziel setzen, bei einer Suchanfrage nach “Jeans kaufen Zürich” oder “Levis” weit oben in den Suchergebnissen zu erscheinen. Nur wenn dies gewährleistet ist, wird Ihre Webseite ein starker Kanal zur Kundenakquise werden.

 

3. Exzellente Texte

Ausgezeichnete Texte verbessern nicht nur Ihr Firmenimage, sondern werden auch mit grösserem Interesse gelesen; was wiederum in eine höhere Konversionsrate resultiert. Texte sollten bewusst in redaktioneller Qualität geschrieben werden, damit Sie sich damit von Ihren Mitbewerbern abheben können. Auch die optimale Textlänge muss  für jede Unterseite einzeln bestimmt werden.

 

4. Emotionales Involvment

Als Emotinales Involvment bezeichnen wir, ob sich ein Webseitenbesucher grundsätzlich wohl fühlt und dieser Zugriff auf einzigartige Funktionselemente erhält. Hier geht es darum, Ihren Kunden einen starken USP zu bieten. Etwas, was auf keiner anderen Webseite in dieser Form zu finden ist und in Erinnerung bleibt, so dass Sie sich als einzigartiges Unternehmen profilieren können. Wie wäre es beispielsweise mit einem kurzen Unternehmensfilm? Oder einem Bestellformular für kostenlose Muster Ihrer Produkte? Auch Preisrechner beispielsweise für Handwerksbetriebe können Ihre Kunden überzeugen. Denken Sie sich etwas kreatives aus – Sie können sich im Gegenzug darauf verlassen, dass sich dies in Form von interessierten und zufriedenen Kunden auszahlen wird.

 

5. Kontakt- und Interaktionsmöglichkeiten

Neben Angaben zu Kontaktmöglichkeiten mit Ihrem Kundendienst bieten viele Webseiten mittlerweile auch Live- oder sogar Videochats an. Fragen Sie Ihre Besucher danach, wie es ihnen auf Ihrer Webseite gefällt. Dazu bieten sich moderne, sehr kundenfreundliche Kundenrückmeldungs-Tools an. Mithilfe dieser Daten wissen Sie, wo es noch Optimierungspotential gibt. Auch Möglichkeiten zum Teilen Ihrer gesamten Webseite oder einzelnen Inhalten auf den Sozialen Medien gehören auf jede Unternehmensseite.

 

6. Usability, Accessibility und Barrierefreiheit

Drei starke, äusserst wichtige Stichwörter. Als Usability verstehen wir die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Webseite. Hier geht es beispielsweise darum, ob sich Besucher auf Ihrer Webseite zurecht finden (z.B. gute Strukturierung der Navigation), Ihre Texte verständlich sind und die Webseite allgemein einen einladenden Eindruck hinterlässt. Unter Accessibility und Barierefreiheit bezeichnen wir die Zugänglichkeit Ihrer Webseite für Menschen mit gewissen Einschränkungen (beispielsweise können Sie Ihre Webseite für Blinde optimieren). Es geht dabei aber auch darum, ob Ihre Webseite auf allen Geräten, vom kleinem Smartphone über Tablets bis zum Desktop-PC gut dargestellt wird (Stichwort Responsive Webdesign).

 

Welche negative Auswirkungen eine mangelhafte Webseite auf Ihr Geschäft hat

Grundsätzlich hat eine mangelhafte Webseite meist eine hohe Absprungrate zur Folge. Das heisst, dass Besucher nach dem Aufrufen einer Eingangsseite wieder von Ihrer Webseite “abspringen”, also keine weitere Unterseite besuchen. Damit können Ihnen wertvolle Kundenkontakte verloren gehen, welche sich unter Umständen anschliessend für Angebote Ihrer Mitbewerber entscheiden. Eine Webseite mit einem altmodischen, unpassenden Design wird zudem schnell mit einer regressiv operierenden Unternehmung in Verbindung gebracht. Ein frisches, modernes Auftreten hingegen zeigt, dass Sie agil agieren und keine Berührungsängste mit neuem haben.

 

Wurde Ihre Webseite nicht SEO optimiert, wird Ihr Unternehmen meist nur unzureichend über Suchmaschinen gefunden – damit geht einer der Hauptnutzen verloren. Auch durch lange Ladezeiten, mangelhafte Texte, veraltete Informationen und eine schlechte Navigationsstruktur schrecken Sie Ihre Webseitenbesucher ab – und können erst noch ein schlechtes Bild auf Sie werfen. Allgemein erwarten Kunden heutzutage, dass sie sich problemlos und ohne grossen Aufwand online über Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleistungen und Ihre Produkte informieren können. Besonders für die jüngere Zielgruppe stellt der Onlinekanal eine der wichtigsten Entscheidungshilfen dar – nutzen Sie diesen Kanal deswegen weise!

 

Was Sie mit einer professionellen Webseite erreichen können

Um die Möglichkeiten und Benefits besser darzustellen, nehmen wir als Beispiel ein kleines Ladengeschäft in Zürich. Dieses präsentiert sich und seine Produkte auf einer professionell gestalteten und spannenden Webseite potentiellen Neukunden, die nach Einkaufsinspiration suchen. Aus einem Online-Besucher wird so schnell ein umsatzbringender Ladenbesucher. Durch das regelmässige aktualisieren von aktuellen Angeboten und Rabattoptionen generiert dieser Laden eine hohe Kundenbindung. Ausserdem wurde die Webseite und die Texte der Webseite soweit optimiert, dass diese bei der Suche nach bestimmten Suchwörter weit oben in Suchmaschinen auftaucht – und so auch sehr häufig gefunden und angeklickt wird. Daneben besitzt das Ladengeschäft einen kleinen, aber feinen Onlineshop. Diesen nutzt er nicht nur als Verkaufsplattform, sondern auch dazu, seine Produkte online bestmöglich zu präsentieren und neue Kunden für den “physischen” Besuch zu gewinnen.

Alles in allem kann eine professionell umgesetzte Webseite eine echte Bereicherung für Ihre Geschäftstätigkeit darstellen, die es unbedingt zu nutzen gilt.

 

Die eigene Webseite – es geht auch günstig

Bei Pixelpop erhalten Sie eine auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittene Webseite, welche Sie im Anschluss leicht selber bearbeiten und Inhaltlich auf dem neuesten Stand halten können. Wir sind natürlich stets gerne für Sie da, grundsätzlich benötigen Sie uns als Agentur aber nur noch für Beratungen oder bei spezifischen Fragen oder eventuellen Modifikationswünschen. Wir erstellen die Webseite Ihren Designvorstellungen entsprechend und setzen Spezialwünsche unkompliziert um – es gibt in der Funktionsvielfalt fast keine Grenzen. Ab CHF 500.- sind Sie bei uns dabei. Für mehr Informationen besuchen Sie am besten unsere Webdesign-Dienstleistung oder kontaktieren uns für ein kostenloses Beratungsgespräch.

Wir wollen Ihnen aber nicht vorenthalten, dass es für jeden mit grundsätzlichem technischen Verständnis möglich ist, simple Webseiten ohne grosse Spezialfunktionen selber umzusetzen. Dazu gibt es Software wie Wix oder Jimdo, welche Ihnen erlauben, mit wenigen Klicks eine eigene Plattform auf die Beine stellen können. Diese Webseiten können tatsächlich ausreichen – problematisch wird es dann, wenn Sie spezielle Anpassungen wünschen.

 

Für alle Fragen und Unklarheiten steht einer unserer Spezialisten gerne für Sie bereit. Kontaktieren Sie uns noch heute.

No Comments

Leave a Comment: